Schloss THALHEIM | Thalheim 22, 3141 Kapelln, Austria | +43 2784 200 79



Hauseigenes Sauerteigbrot

Selbstversorgung mit Brot aus der Hotel-Bäckerei

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. Im Schloss Thalheim steigt Ihnen dieser einmalige Duft regelmäßig in die Nase, denn hier backen wir unser Brot nach altem Rezept selbst.

Was macht ein gutes Sauerteigbrot aus? Eine krosse Kruste und eine perfekte Schmolle, sagt Sebastian Ebner, einer der es wissen muss. Der Küchenchef von Schloss Thalheim ist neben vielen anderen Dingen auch für das hoteleigene Brot verantwortlich.

Brotlaib
Genießen Sie das selbstgemachte Sauerteigbrot im Schloss Thalheim

Beste Zutaten aus der Region, Geduld und Erfahrung

Am besten gelingt das Sauerteigbrot mit besten regionalen Produkten – deshalb verwenden wir im Hotel Schloss Thalheim Mehl von der Plattner Mühle, Wasser aus der hauseigenen Quelle und den Honig aus der eigenen Imkerei. „Außerdem braucht Brot Zeit“, sagt unser Küchenchef, „es muss ein echter Natursauerteig sein, einer, den wir selber ziehen und in einem langen, aufwendigen Verfahren verarbeiten“. Zusammen ergeben die hervorragenden Produkten, die Zeit und die Erfahrung von Sebastian Ebner einen wunderbaren Genuss, der geschmacklich kaum zu übertreffen ist. Darüber hinaus ist Sauerteigbrot besonders haltbar, es ist sehr saftig und hält sich lange frisch.

Probieren Sie unser Brot in Schloss Thalheim

Besuchen Sie uns in Schloss Thalheim in Kapelln und genießen Sie das selbstgemachte Brot in einem unserer Restaurants. Unser Brot servieren wir zum Frühstücksbuffet und zu unseren Gerichten. Auf Anfrage können Sie es auch gerne mit nach Hause nehmen. Lassen Sie sich’s schmecken!

Zurück